Spannstahllitzen, 7-adrig

Im Werk des Unternehmens SLM wird Litze für vorgespannten Stahlbeton zur Anwendung im Bauwesen und für vor-/nachgespannte Strukturen hergestellt.  Hier wird der Walzdraht mit einem hohen Kohlenstoffanteil kaltgezogen und die gezogenen Drähte werden dann verseilt. 

Die 7-adrige Litze besteht aus einem hochfesten Ziehdraht in der Mitte, die sog. Seele, um die sechs Drähte mit den gleichen Materialeigenschaften wie die Seele gleichlaufend verdrillt werden.

Durchmesser: 
6,85 – 18 mm
Stahlsorten: 
1770 – 2060 Mpa
Ringgewicht: 
1500 - 4000 kg

Siderurgica Latina Martin

Via Oger Martin 21
03024 Ceprano FR
Italien
Telefon: +39 0775 91991
Fax Nummer: +39 0775 9199222

Headquarters
Via Oger Martin 21
03024 Ceprano FR
Italien
Telefon: +39 0775 91991
Fax Nummer: +39 0775 9199222

Beizen

Der Walzdraht wird entzundert, um den oberflächlichen Zunder mittels einer chemischen Reaktion (Beizen) zu entfernen, und dann mit einer chemischen Beschichtung beschichtet, welche die Anhaftung des Schmiermittels während des Ziehens des Drahtes begünstigt.

Kaltziehen

Der Walzdraht wird mithilfe von Ziehanlagen mit einer Reihe von 9/11 geschmierten Zieheisen kaltgezogen. Die Zieheisen reduzieren den Querschnitt, wobei die gewünschten mechanischen Eigenschaften erzielt werden.

Wickeln des gezogenen drahtes auf haspeln

Der kaltgezogene Draht wird auf Haspeln aufgewickelt.

Abwickeln Der Haspeln

Der Satz aus 7 Haspeln (6 Haspeln mit Außendrähten und 1 Haspel mit der Einlage) wird in der Verseilmaschine angeordnet, um dann synchron abgewickelt und verseilt zu werden.

Verseilung

Die Verseilköpfe winden die gezogenen Drähte zu einer Litze aus 7 Drähten, wobei um den zentralen Draht (Einlage) die anderen sechs Außendrähte spiralförmig in einer Lage und mit konstanter Steigung gewunden werden.

Thermo-Mechanische Behandlung

Die Litze durchläuft einen thermo-mechanischen Prozess, in dem sie kontinuierlich erhitzt und mechanisch gespannt wird, um die aus dem Ziehvorgang verbliebenen Spannungen zu beseitigen und die Reibungsverluste zu reduzieren.

Wickeln Der Litze Auf Eine Mutterrolle

Die Litze wird auf eine Mutterrolle aufgewickelt.

Ab-Und Aufwickeln Der Mutterrolle

Von der Mutterrolle werden dann den gewünschten Abmessungen und der Verpackung entsprechend einzelne Litzenrollen abgewickelt.

Baustähle