Mittel und hoch gekohlte Drähte, gezogen

Im Werk des Unternehmens SLM wird Walzdraht für Federn mit einem mittleren bis hohen Kohlenstoffanteil für Anwendungen im Bereich mechanische Federn hergestellt. 

Durchmesser: 
1,30 - 4 mm
Gewicht/coil: 
500 - 1000kg

ORI Martin - Ceprano

Via Oger Martin
03024 Ceprano
Italien
Telefon: +39 0775 91771
Fax Nummer: +39 0775 912594

Pancera Giuseppe
Via Oger Martin, 21
Ceprano FR
Italien
Telefon: +39 335 5253738
Handynummer: +39 0775 91991
Fax Nummer: +39 0775 9199222

Gebeizter Stabstahl

Nach dem chemischen Beizen zum Entfernen des Zunders und zur Vorbereitung der Oberfläche, wird der Stabstahl für das Ziehen vorbereitet.

Drahtziehanlage

Für das Ziehen wird der von der Spule mitgezogene Draht durch eine mit Seife geschmierte Matrize (dies) gezogen, die den Durchmesser des Drahts mit Druck und durch Strecken verringert. Die Mehrfachdrahtziehmaschinen sind mit 9/11 Matrizen und Spulen pro Linie ausgestattet und ermöglichen eine starke Reduzierung des Drahts.

Aufwicklung auf Abwickelvorrichtungen

Nach dem Ziehen wird der Draht zum Verflechten auf Haspeln oder Abwickelvorrichtungen aufgewickelt und für den Verkauf vorbereitet.

Blankstahl für automobil und maschinenbau