Stabstahl, geschält

Geschälter Blankstahl wird durch spanende Bearbeitung erzeugt und anschließend gerichtet, um die Regelmäßigkeit zu prüfen und die Oberflächenrauheit zu verringern. Eine Oberflächenkontrolle mittels Wirbelstromprüfung ist in den Fertigungsstraßen integriert.

Durchmesser: 
10 - 80 mm
Toleranzen: 
h9 o superiore
Länge: 
1700 - 8000 mm
Bundgewicht: 
1 - 3 ton
Verpackung: 
Stahlbandumreifung (Material durch Jute geschützt)
 Auf Wunsch wird der Bund in Jute eingewickelt. 
Holzkisten: auf Nachfrage

Trafilati Martin - Cologne

Via Kennedy 64
25033 Cologne BS
Italien
Telefon: +39 030 705 8 311
Fax Nummer: +39 030 705 0 490

Modonesi Massimo
Via John Fitzgerald Kennedy, 64
Italien
Telefon: +39 030 705 8 323
Fax Nummer: +39 030 705 0 490

Lager gewalzte Stangen

Die gewalzten und geprüften Stangen werden aus dem Magazin entnommen und für das Schälen vorbereitet.

Schälen Stangen

Die Schälmaschine ist mit einem Messerwerkzeug bestückt, das sich um die fortlaufende Stange bewegt und somit die gesamte Oberfläche abträgt.

Walzen

Zwei gegenüberliegende Rollen richten die Stange beim Durchlauf über eine kontrollierte Verformung und bereiten sie für das Kürzen vor.

Zerstörungsfreie Prüfungen

Es werden zerstörungsfreie Prüfungen mit induzierten Strömen zur Oberflächenkontrolle des geschälten Werkstücks durchgeführt.

Lager geschälte Stangen

Die geschälten, gerichteten und geprüften Stangen werden für den Versand vorbereitet und eingelagert.

Blankstahl für automobil und maschinenbau